Glamping - So luxuriös kann Zelten sein

„Glamping“ heißt der neue Trend, der sich aus „Glamour“ und „Camping“ zusammensetzt. Er steht für die neuen Zelte der Oberklasse – mit Flatscreen-TV, Fußbodenheizung und Badewanne! Geschlafen wird nicht etwa auf einer harten Isomatte, sondern im frisch bezogenen Himmelbett.

Sternenhimmel, Morgentau, Wiesenduft – immer mehr Menschen sehnen sich nach einem Urlaub in der Natur. Camping zählt zu den ursprünglichsten Urlaubsformen, gilt als Inbegriff von Freiheit und Abenteuer. Und feiert nun ein glamouröses Comeback.
Inspiriert sind die Luxus-Zelte von den Safari-Lodges in Afrika. In England verbreiten sie sich wie ein Lauffeuer: Prominente britische Zeitgenossen wie Kate Moss und der Fernsehkoch Jamie Oliver haben sich als begeisterte „Glamper“ geoutet.
Auch in den USA und Frankreich wird immer öfter luxuriös gecampt – die Angebote sind oft Monate im Voraus ausgebucht. (Quelle: bild.de)

Hinter dem Begriff "Glamping" verbirgt sich die Idee des glamourösen Camping. Camping ist beliebt wie eh und je - viele Camper mögen den Urlaub in der Natur - in einem Zelt - allerdings in ansprechendem Ambiente, mit großzügigem Platzangebot und gehobener Ausstattung. Unser Glampingangebot richtet sich an Campingplatzbetreiber die robuste, langlebige Zelte in hervorragender Qualität benötigen. Das Schall Glampingzelt basiert auf dem seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz befindlichen Einheitszelt II. Das Einheitszelt II wurde von uns für die Bundeswehr entwickelt und ist in allen Klimazonen der Welt einsetzbar. Nach der Einführung bei der Bundeswehr setzte das Einheitszelt seine Erfolgsgeschichte bei Armeen in ganz Europa fort. Es ist für Schneelasten bis 100 kg/m² und Windlasten bis 180 km/h ausgelegt und mit mehr als 4000 Einheiten wohl das am meisten genutzte Einsatzzelt europäischer Armeen.

Wir liefern das Glampingzelt in der Grundausstattung oder, nach Kundenwunsch, auch in verschiedenen Ausbaustufen bis hin zum schlüsselfertigen "Hotelzimmer".

Hier einige Beispielgrundrisse:

weiter >>